Unser Verein

Im Jahr 2006 startete die Gemeinde Persenbeug-Gottsdorf das Projekt „Kraftwerksführungen“. Sie beschäftigte einige engagierte Privatpersonen, die vom VERBUND für das Führen durch das Kraftwerk Ybbs-Persenbeug speziell geschult wurden. Dies ermöglichte interessierten Individualgästen, die in der Region ihren Urlaub verbrachten oder auf der Durchreise waren, das Kraftwerk zu besichtigen. Aufgrund der direkten Lage am Donauradweg wurde diese Möglichkeit vor allem von RadfahrerInnen gerne angenommen.

2011 gründete Herr Gerhard Leeb den Betreiberverein – Donaukraftwerksführungen Ybbs-Persenbeug. Der Vizebürgermeister der Gemeinde Persenbeug-Gottsdorf ist seitdem Obmann des Vereins, zu dessen Mitgliedern VERBUND, die Stadtgemeinde Ybbs an der Donau, die Marktgemeinde Persenbeug-Gottsdorf, die viadonau und regionale Betriebe zählen. Um die Geschäftsführung und die Regelung des reibungslosen Führungsbetriebs kümmert sich Tamara Leeb. Sie fungiert auch als Ansprechperson bei Fragen aller Art. Zurzeit führen 16 Guides durch das Besucherkraftwerk.

Im Laufe der Zeit verwandelte sich das Prestigeobjekt der Nachkriegszeit in eine wahre Tourismusperle, indem das Angebot stetig erweitert und auf Schul- und Reisegruppen ausgedehnt wurde. Neben der klassischen Erlebnisführung kann nun auch seit einigen Jahren die Schiffsschleuse im Freien besichtigt werden. Darüber hinaus entwickelte man ein eigenes Führungskonzept für Schulen sowie eine Schatzsuche für Kinder. Neue Ausstellungsräume und interaktive Stationen kamen hinzu.

Besonderes Highlight: Mithilfe einer Smartphone-App und einer 3D-Brille kann das Kraftwerk auch virtuell erkundet werden. So entwickelte sich das Besucherkraftwerk in den letzten Jahren zu einem beliebten Ausflugsziel für Jung und Alt.

Am besten Sie überzeugen sich selbst davon!