Museumsfrühling 2020

Error message

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (line 579 of /home/.sites/618/site1946/web/includes/menu.inc).
Thursday, 5. March 2020

Am 16. und 17. Mai 2020 findet der nächste Museumsfrühling Niederösterreich statt.  Unter dem Leitmotiv „100 Museen – 100 Objekte – 100 Geschichten“ präsentiert jedes Museum ein Objekt ihrer Sammlung in besonderer Weise. Dies schließt an das vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufene Motto für den Internationalen Museumstag 2020 an: „Das Museum für alle – Museen für Vielfalt und Inklusion“. 

Unser Angebot

Österreichs ältestes Donaukraftwerk lädt zu einem spannenden Blick hinter die Kulissen der Stromerzeugung aus Wasserkraft. 

Bei einer Erlebnisführung (Dauer 1-1,5 Stunden) erfahren Sie alles über die Hauptkomponenten & Funktionen, die Geschichte & Bauweise sowie die Überwachung & Steuerung des Kraftwerks Ybbs-Persenbeug. Zudem beleuchten wir die Kette von der Stromproduktion bis hin zum Stromverbrauch und vieles mehr. 

Danach findet eine Schleusenführung statt, wo Sie unter anderem eine Schiffsschleusung vor Ort live erleben können. 

Termine:

  • Samstag, 16. Mai 2020 um 13 Uhr
  • Samstag, 16. Mai 2020 um 15 Uhr
  • Sonntag, 17. Mai 2020 um 13 Uhr
  • Sonntag, 17. Mai 2020 um 15 Uhr

 

Spezialangebot für Familien

Abenteuerlustige Familien aufgepasst! Kommt mit, macht mit und erlebt Stromerzeugung hautnah im Besucherkraftwerk Ybbs-Persenbeug. Bei jeder Menge Spiel, Spannung und Spaß gehen wir gemeinsam der Frage nach, wie eigentlich aus der Kraft des Wassers elektrischer Strom entsteht. Auf unserer Reise, die uns auch in die 50er Jahre führt, begleiten uns unsere drei Wasserkraft-Stars – die Turbinen, Generatoren und Transformatoren.

Die Familien-Mitmach-Tour dauert ca. 1-1,5 Stunden. Das Angebot richtet sich nicht nur an die klassische Eltern-Kinder-Familienkonstellation. Auch Großeltern mit ihren Enkelkindern, Tanten/ Onkeln mit ihren Nichten/ Neffen sowie Paten mit ihren Patenkindern sind herzlich eingeladen.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, an einer Schleusenführung teilzunehmen, bei der vor Ort über den Schleusenvorgang, die Aufgaben des Schleusenwartes und die Schifffahrt entlang der Donau informiert wird.

Termine:

  • Samstag, 16. Mai 2020 um 13 Uhr
  • Samstag, 16. Mai 2020 um 15 Uhr
  • Sonntag, 17. Mai 2020 um 13 Uhr
  • Sonntag, 17. Mai 2020 um 15 Uhr

 

Unser besonders Objekt


Das Kraftwerksmodell von Josef Jirasek.